Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5717 Bad Homburg v.d.Höhe
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Mittelstedten

Wüstung · 218 m über NN
Gemarkung Oberursel, Gemeinde Oberursel (Taunus), Hochtaunuskreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Wüstung

Lagebezug:

2 km südwestlich von Bad Homburg vor der Höhe

Lage und Verkehrslage:

Flurname "Mittelstedter Feld/Gericht/Linde"

Ersterwähnung:

1303

Historische Namensformen:

  • olim Mittelstedten (um 1600)

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3470565, 5564760
UTM: 32 U 470502 5562974
WGS84: 50.21820506° N, 8.58652659° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

43400802012

Nachweise

Literatur:

  • Michel, Reinhard: Von den Wüstungen im Hochtaunuskreis, in: Heimat Hochtaunus, S. 163-171
Zitierweise
„Mittelstedten, Hochtaunuskreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/14907> (Stand: 14.5.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde