Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Pfalz Trebur

Burg; Sonstiges · 85 m über NN
Gemarkung Trebur, Gemeinde Trebur, Landkreis Groß-Gerau 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Burg; Sonstiges

Lagebezug:

4,8 km westlich von Groß-Gerau

Lage und Verkehrslage:

829 wird eine Pfalz von Ludwig dem Frommen erwähnt. 1248 wurde Trebur an die Grafen von Katzenelnbogen verpfändet.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3457840, 5532002
UTM: 32 U 457782 5530229
WGS84: 49.92294364° N, 8.411849774° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

43301404008

Zitierweise
„Pfalz Trebur, Landkreis Groß-Gerau“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/14744> (Stand: 22.1.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde