Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5316 Ballersbach
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Weitere Informationen

Burg Alt-Dernbach

Burg · 220 m über NN
Gemarkung Herbornseelbach, Gemeinde Herborn, Lahn-Dill-Kreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Burg

Lagebezug:

6,5 km südöstlich von Dillenburg

Lage und Verkehrslage:

An der alten Querverbindung Hohe Straße - Rennweg, direkt an der Furt über die Aar

Laufzeit 1050-1327

Burggeschichte: Erbaut wahrscheinlich im 11. / 12. Jh., 1325/1326 endgültige Zerstörung

Turmburg

Erhaltungszustand: Reste des Burghügels

Weitere Namen:

  • Burschel
  • Purzel
  • Burg Dernbach
  • Dernbach, Burg

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3453000, 5618200
UTM: 32 U 452944 5616393
WGS84: 50.69745081° N, 8.333721222° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53201205001

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Burg Alt-Dernbach, Lahn-Dill-Kreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/14631> (Stand: 15.5.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde