Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
4918 Frankenberg
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Historische Karten
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 38. Frankenberg

Weitere Informationen

Wolkersdorf

Siedlung · 309 m über NN
Gemarkung Bottendorf, Gemeinde Burgwald, Landkreis Waldeck-Frankenberg 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Siedlung

Lagebezug:

5,5 km südlich von Frankenberg (Eder)

Ersterwähnung:

1310

Burgen und Befestigungen:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3486429, 5653848
UTM: 32 U 486360 5652026
WGS84: 51.01963611° N, 8.805535315° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

63500602014

Flächennutzungsstatistik:

  • 1885 (Hektar): 222, davon 191 Acker (= 86.04 %), 18 Wiesen (Domäne Wolkersdorf) (= 8.11 %)
  • 1885 (Hektar): 1018, davon 3 Acker (= 0.29 %), 2999 Holzungen (Oberförsterei Wolkersdorf) (= 294.60 %)
  • 1928: Eingemeindung von Teilen der aufgelösten Oberförsterei Wolkersdorf nach Ernsthausen, Roda, Bottendorf und Wiesenfeld
Verfassung

Altkreis:

Frankenberg

Kirche und Religion

Pfarrzugehörigkeit:

zu Bottendorf

Bekenntniswechsel:

Da Filial von Bottendorf, Einführung der Reformation vermutlich ab 1527.

Reformierter Bekenntniswechsel: 1606, 1624 wieder lutherisch.

Kirchliche Mittelbehörden:

15. Jahrhundert: Sendbezirk Kesterburg

Zitierweise
„Wolkersdorf, Landkreis Waldeck-Frankenberg“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/1463> (Stand: 23.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde