Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5619 Staden
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Schloss Florstadt

Schloss
Gemarkung Florstadt, Gemeinde Florstadt, Wetteraukreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Schloss

Lagebezug:

7,5 km östlich von Friedberg

Lage und Verkehrslage:

Florstadt-Nieder-Florstadt, Friedberger Landstraße 3

Ehemaliges Schloss der Freiherren von Löw zu Steinfurth, heute in Eigentumswohnungen aufgeteilt

"Langgestreckter stattlicher Barockbau" aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts mit Mittelrisalit. Am Ende des 20. Jahrhunderts durch Mansarddach mit Schopf versehen. "An einem östlichen Anbau Portal von 1603. - Drei eingeschossige barocke Nebengebäude mit Mansarddächern. - Kleiner Park" (Dehio)

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3490117, 5576155
UTM: 32 U 490046 5574364
WGS84: 50.32129712° N, 8.860177249° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

44000702004

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schloss Florstadt, Wetteraukreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/14612> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde