Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5616 Grävenwiesbach
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Historische Karten
Herzogtum Nassau 1819 – 27. Hasselbach

Eichelbacher Hof

Gasthaus; Hof · 407 m über NN
Gemarkung Rod a.d. Weil, Gemeinde Weilrod, Hochtaunuskreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Gasthaus; Hof

Lagebezug:

Der Eichelbacher Hof liegt 21,5 km nordwestlich von Bad Homburg.

Lage und Verkehrslage:

Der Bauernhof bzw. die Gaststätte liegt 2,8 km nordöstlich von Altweilnau.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3453986, 5576280
UTM: 32 U 453930 5574490
WGS84: 50.32070617° N, 8.352843495° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

43401312001

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1787: Fürstentum Nassau-Usingen, Oberamt oder Grafschaft Usingen
  • 1806: Herzogtum Nassau, Amt Usingen, Kirchspiel Rod an der Weil, zu Cratzenbach gehörig

Altkreis:

Usingen

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Eichelbacher Hof, Hochtaunuskreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/11412> (Stand: 9.2.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde