Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Windhof

Hof · 175 m über NN
Gemarkung Heuchelheim, Gemeinde Heuchelheim, Landkreis Gießen 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Hof

Lagebezug:

3 km nordwestlich von Gießen

Lage und Verkehrslage:

Am Bieberbach gelegen. In der Karte des Großherzogtums Hessen (um 1850) und in der Deutschen Grundkarte (1906) eingetragen.

Bahnhof der Eisenbahnlinie Gießen - Biebertal/Bieber ("Biebertalbahn"; "Bieberlieschen") bis zur Stilllegung der Strecke am 30. April 1963.

Historische Namensformen:

  • Westphälischer Hof [Wind-Hof) [1869 im Alphabetischen Verzeichnis der Wohnplätze im Großherzogtum Hessen erwähnt]
  • Wind-Hof
  • Windhof

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3473984, 5606346
UTM: 32 U 473920 5604543
WGS84: 50.59220969° N, 8.631547157° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53100701004

Einwohnerstatistik:

  • 1869: 2 Häuser, 8 Einwohner
Verfassung

Altkreis:

Gießen

Zitierweise
„Windhof, Landkreis Gießen“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/10702> (Stand: 8.11.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde