Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5322 Lauterbach
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Burg Wartenberg

Burg · 268 m über NN
Gemarkung Angersbach, Gemeinde Wartenberg, Vogelsbergkreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Burg

Lagebezug:

5 km östsüdöstlich von Lauterbach gelegen

Lage und Verkehrslage:

Die Ruine von Burg Wartenberg liegt 1,5 km ostnordöstlich von Angersbach auf einem 268 m hohen Sporn (sog. Wartenbachshügel) über dem rechten Ufer der Lauter.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3532810, 5610760
UTM: 32 U 532723 5608955
WGS84: 50.63154974° N, 9.462680946° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53501901010

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1787: Landgrafschaft Hessen-Darmstadt, Oberamt Alsfeld, Cent Lauterbach (Riedesel Freiherr zu Eisenbach)

Altkreis:

Lauterbach

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Burg Wartenberg, Vogelsbergkreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/10042> (Stand: 1.3.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde