Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Topografie des Nationalsozialismus in Hessen

Übersichtskarte Hessen

Weitere Informationen

Stadtallendorf, Wohnsiedlung WASAG

Stadtallendorf, Gemeinde Stadtallendorf, Landkreis Marburg-Biedenkopf
Wohnsiedlung WASAG
Klassifikation | Nutzungsgeschichte | Indizes | Nachweise | Abbildungen | Zitierweise
Klassifikation

Kategorie:

Wirtschaft

Subkategorie:

Zwangsarbeit 

Nutzungsgeschichte

Objektbeschreibung:

Die Einfamilienhäuser waren ein- und zweigeschossige Massivbauten.

Beschreibung:

In der Bismarckstraße, der Holzackerstraße und der Weddingenstraße entstanden im Dritten Reich Wohnhäuser für deutsche Angestellte der WASAG. Auch in der Tirpitzstraße, die südlich dieser Siedlungsanlage lag, entstanden neue Wohnhäuser.

Nutzung vor NS-Zeit:

Mit dem Bau der Häuser wurde Ende der 1930er Jahre begonnen.

Nutzung nach NS-Zeit:

Heute werden die Häuser als Privathäuser genutzt.

Indizes

Orte:

Stadtallendorf

Sachbegriffe:

Konzern · Wirtschaft · Firmenlager · Zwangsarbeit

Nachweise

Kooperationspartner:

Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf, Fritz Brinkmann-Frisch

Literatur:

Weblinks:

DIZ-Stadtallendorf

Zitierweise
„Stadtallendorf, Wohnsiedlung WASAG“, in: Topographie des Nationalsozialismus in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/nstopo/id/436> (Stand: 14.2.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde