Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1494 April 15

Wilhelm III. fordert Seiler in Gerau an

Regest-Nr. 5635

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 37a/6 (Provenienz: Darmstadt, Landschreiber). Mit Titelkopf, Außenadresse und Verschlußsiegel.
Regesten: Demandt, Schriftgut 3, S. 271 Nr. 2600.
Regest
[Marburg]. - Landgraf Wilhelm [III.] der Junge überschickt seinem Darmstädter Landschreiber ein Verzeichnis von dreierlei Seilen, die der Seiler zu Gerau unverzüglich anfertigen und er (der Landschreiber) nach Fertigstellung sofort nach Marburg schicken soll.
Marpurg am dinstag nach dem sontage Misericordia domini a. etc. 94.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Wilhelm III.

Weitere Orte

Darmstadt, Landschreiber · Gerau, Seiler · Marburg

Sachbegriffe

Landschreiber · Seile · Seiler · Handwerker · Landgrafenitinerar

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 3

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 5635 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/5635> (Stand: 26.04.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde