Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Klöster

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
6117 Darmstadt West
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Ortskennziffer
41100001017

Weitere Informationen

Herz-Jesu-Hospital der Barmherzigen Brüder in Darmstadt

Gemarkung Darmstadt, Gemeinde Darmstadt, Stadt Darmstadt
Basisdaten | Geschichte | Besitz | Ausstattung | Nachweise | Zitierweise | Indizes
Basisdaten

Orden:

Barmherzige Brüder von Waldbreitbach

Heutige Diözesanzugehörigkeit:

Bistum Mainz

Typ:

Männerkloster

Territorium:

Benennung der Institution in den Quellen:

Franziskaner-Brüder

Franziskaner-Tertiaren vom Hl. Kreuz (Waldbreitbach)

Lage:

Herz-Jesu-Hospital, Hermannstraße, 64285 Darmstadt

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3475071, 5525004
WGS84: 49.86099794° N, 8.65225492° O OpenLayers

Geschichte

Geschichte:

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder wird 1918 in Darmstadt gegründet.

In der Zeit des Nationalsozialismus wird die Gemeinschaft der Brüder in Darmstadt verfolgt und sie werden aus dem Krankenhaus verbannt. Damit endet ihre Tätigkeit in Darmstadt.

Gründungsjahr:

1918

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Herz-Jesu-Hospital der Barmherzigen Brüder in Darmstadt, Gemeinde Darmstadt“, in: Klöster <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/kl/id/14423> (Stand: 17.9.2020)
Indizes

Sachbegriffe:

  • Genossenschaft der Franziskaner-Tertiaren vom Hl. Kreuz (Waldbreitbach)#5191570-4
  • Krankenhaus#4032786-3
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde