Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Tendlau, ...che (1826) – Wiesbaden, Alter Jüdischer Friedhof

Grab Nr. 59, Wiesbaden, Alter Jüdischer Friedhof, Gemarkung Wiesbaden, Landeshauptstadt | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Sandstein

Größe:

45 x 145 x 11 cm (B x H x T)

Platzierung:

stehend

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

Hier ruht

die Frau des Rabbiners, ...che, Tochter des seligen

Vorstehers und Leiters, des ehrwürdigen Herrn Sam(uel?), das Andenken des Gerechten zum Segen, Ehefrau

des seligen Raw, des großen Gelehrten, des ehrwürdigen Herrn Abraham

Joseph, das Andenken des Gerechten zum Segen, aus Tendla(u), welcher

Vorsteher des Gerichtshofes in der heiligen Gemeinde Wiesbaden gewesen war. Nur Gutes

sprach sie, wie auch über sie nur Gutes gesagt wurde.

Wem eine tüchtige Frau beschert ist, die ist viel edler als die köstlichsten

Perlen*. Auf sie vertraute das Herz

ihres Gatten und ihrer Kinder. Auch tat sie nur Gutes

und nie Schlechtes ihr Leben lang. Ihre Hand

streckte sie aus den Armen und ihre Hände

reichte sie den Elenden, und Zeugnis

der Wahrheit sind diese Worte.

Ihr guter Name, den sie hinterließ

nach ihrem Tod, war sowohl im Munde von Gläubigen

als auch im Munde von Nichtjuden. Ein heimliches Herz

und ein guter Name schließt alles ein ...

Als Lohn dafür sei ihre Seele eingebunden im Bunde des Lebens mit

den Seelen Abrahams, Isaaks und Jakobs, Saras, Rebekkas, Rachels und Leas und der übrigen

gerechten Männern und Frauen, um zu schauen die Anmut des Ewigen, und so sei es!

Amen. Und ihre Seele verließ ihren Wohnort

im Staube, und stieg hinauf in die Höhen zur Lebensquelle

am Tage der Versammlung Israels, am 9. Aw, und begraben wurde sie am nächsten Tag,

am 10. Aw [5]586 n.d.k.Z.

*Prov 31,10

Sprache der Vorderseite:

hebräisch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Tendlau, ...che

    Sterbetag

    12.8.1826

    Geschlecht

    weiblich

    Wohnort

    Wiesbaden

Indizes

Personen:

Tendlau, Abraham Joseph · Abraham Joseph Tendlau

Orte:

Wiesbaden

Sachbegriffe:

Rabbiner · Vorsteher der Gemeinde · Leiter der Gemeinde · Vorsteher des Gerichtshofs · Gerichtshöfe

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner und Frank Wiesner, 1987ff., bearbeitet von Bernd Vielsmeier, 2012

Bildnachweise:

Bildarchiv Foto Marburg B 7341/7 + B 7343/3

Fotos:

Zitierweise
„Tendlau, ...che (1826) – Wiesbaden, Alter Jüdischer Friedhof“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/9038> (Stand: 1.7.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde