Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Berliner, Lina (1931) – Bad Soden am Taunus

Grab Nr. 268 → Lageplan (PDF), Bad Soden am Taunus, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Bad Soden am Taunus | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Basalt

Platzierung:

stehend

Beschreibung:

Schräg liegender Stein auf Sockel, Schrift als Relief

Inschrift

Vorderseite:

פ׳✡ נ׳

LINA BERLINER

geb. 11.4.1857

in Glogau

gest. 13.11.1931

in Soden Ts.

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Berliner, Lina

    Geburtstag

    2.(?)11(?).4.1857

    Sterbetag

    13.11.1931

    Geschlecht

    weiblich

    Familienstand

    ledig

    Herkunftsort

    Glogau

    Wohnort

    Bad Soden

    Sterbeort

    Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße 30

    Beruf

    ohne Beruf

    Weitere Angaben

    Kurgast in Bad Soden am Taunus; - Sterbenebenregister Bad Soden 1931 Nr. 29: Linna(!) Berliner, 74 Jahre alt, geboren zu Glogau, ledig. Verstorben am 13.November 1931. Keine Angaben über die Eltern. In den Archivakten der Stadt Glogau im Jüdischen Museum Frankfurt (PSR-A136 Blatt 44) wird das Geburtsdatum mit 2. April 1857 angegeben. Als Eltern sind Siegesmund Berliner und Henriette Rosenstiel genannt. Geschwister: Carl (geboren am 22. August 1847, Blatt 34); Heinrich (geboren am 27. Juli 1849, gestorben am 6. Juni 1850, Blatt 36); Paul (geboren am 16. August 1851, gestorben am 17. August 1853, Blatt 38); Franz (geboren am 21. November 1852, Blatt 39); Bella (geboren am 13. September 1855, Blatt 43).

Nachweise

Bearbeitung:

Dr. Lothar Tetzner 2018

Bildnachweise:

Sven Thomas Hammerbeck, Bad Soden am Taunus

Fotos:

Zitierweise
„Berliner, Lina (1931) – Bad Soden am Taunus“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/16801> (Stand: 19.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde