Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Nachmann, Simon (1920) – Bad Soden am Taunus

Grab Nr. 225 → Lageplan (PDF), Bad Soden am Taunus, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Bad Soden am Taunus | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Basalt

Platzierung:

stehend

Beschreibung:

Schrift ist zerstört

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Nachmann, Simon

    Geburtstag

    um 1832

    Sterbetag

    3.10.1920

    Geschlecht

    männlich

    Familienstand

    verwitwet

    Herkunftsort

    Nordenstadt, Kreis Wiesbaden

    Wohnort

    Hofheim

    Weitere Angaben

    Sterbenebenregister Hofheim 1920 Nr. 35: Simon Nachmann, 88 Jahre alt, geboren zu Nordenstadt, Kreis Wiesbaden, Witwer. Verstorben am 3. Oktober 1920. Der Tod wurde vom Sohn Leopold Nachmann (Grab Nr. 272) angezeigt. Eine Geburtsurkunde mit den Namen der Eltern ließ sich nicht finden. Er war verheiratet mit Fanny, geborene Kehrmann, (Grab Nr.182)

Nachweise

Bearbeitung:

Dr. Lothar Tetzner 2018

Bildnachweise:

Sven Thomas Hammerbeck, Bad Soden am Taunus

Fotos:

Zitierweise
„Nachmann, Simon (1920) – Bad Soden am Taunus“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/16760> (Stand: 7.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde