Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Flurnamen

Dorfelden-Weg 91 Beleg(e) in 13 Ort(en)

Bergen-Enkheim, Gem. Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main
AM DORFELDER WEG
IM, AM DORFELDER WEG
1331: bie dem Darvelderwege
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 185
1340: [Acker] a:me dorfeld: wege
Universitätsbibliothek Gießen, Hs. 472/100., fol. 20'
1340: anme Dorfelder wege
Reimer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehem. Provinz Hanau. Bd. 2. 1301-1349. Leipzig 1892., S. 554
1342: an dem Torvelder wege
Reimer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehem. Provinz Hanau. Bd. 2. 1301-1349. Leipzig 1892., S. 598
1399: an dem Dorffelder weg
Reimer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehem. Provinz Hanau. Bd. 4. 1376-1400. Leipzig 1897., S. 745
um 1500: [Acker] ober den dorfeller wegk
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Allgemeiner Almosenkasten, Akten, Nr. 746., pag. 1
1498: vber den dorfelter wegk gelegen
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Allgemeiner Almosenkasten, Akten, Nr. 746., pag. 55
1566: [Acker] Im dorfeller wegk
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Allgemeiner Almosenkasten, Akten, Nr. 746., pag. 3
1719: Dorfelden-Weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Allgemeiner Almosenkasten, Akten, Nr. 746.
alle Flurnamen in Bergen-Enkheim
Bischofsheim, Gem. Maintal, Main-Kinzig-Kreis
kopial Mitte 14. Jahrhundert: off deme Dorfeldir wege
Arnsburger Urbar, fol. 13
1492: [Acker] uff den dorffelder weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Leonhardsstift, Urkunden., Nr. 312
1533: [Acker] im dorffelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Dominikanerkloster, Bücher, Nr. 8., fol. 110'
alle Flurnamen in Bischofsheim
Bruchköbel, Gem. Bruchköbel, Main-Kinzig-Kreis
1650: [Acker] im Dorfelterweg
Staatsarchiv Marburg, 85. Hanauer Kammer, XXX, Nr. 33., fol. 2
alle Flurnamen in Bruchköbel
Büdesheim, Gem. Schöneck, Main-Kinzig-Kreis
1337: vf den Dornfeldir weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden., Nr. 2653
1337: vff den Dorefeldir wegk
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden., Nr. 2654
1340: ame dorfelD wege
Vielsmeier (1982): Universitätsbibliothek Gießen, HS 472/100., Nr. 2669/14
1446: zuschen dem dorfelder wege vnd dem pade
Vielsmeier (1982): Staatsarchiv Bamberg, Standbuch 4495., Nr. 2669/14
1754: am Dorfelder Weg
Vielsmeier (1982): Gemeindearchiv Büdesheim, Ackerbuch., Nr. 2669/14
alle Flurnamen in Büdesheim
Gronau, Gem. Bad Vilbel, Wetteraukreis
14. Jahrhundert: ubir den Dornvelderweg
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 189
1322/1326: vbir den dorfeldir weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Holzhausen-Archiv, Kasten 136, Zinsbuch Johanns von Glauburg und seiner Frau Heddwig., fol. 26
1331: bie Dorvelderweg
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 189
1331: ubern Dorvelder et Frankinfurterweg
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 189
1346: [Acker] vf den Dorfeld: Weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden., Nr. 223
1346: uf den Dorfelder weg
Reimer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehem. Provinz Hanau. Bd. 2. 1301-1349. Leipzig 1892., S. 676
1350: vbir den dorfeldir weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Heiliggeistspital, Urkunden., Nr. 220
1449: iff den dorffelder weck
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 2808 (1449-1579)., fol. 1
1449: vff den dorfelder weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 2800 (1449)., fol. 1
1453: uff den Darefelder weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Heiliggeistspital, Urkunden., Nr. 219
1453: uff den darffer weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Heiliggeistspital, Urkunden., Nr. 219
1538: vff dem dorffelder weck
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 2801 (1538)., fol. 1'
1538: vff dem weg gen dorfelden Zu
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 3199 (1538)., fol. 1
1718: [Acker] bey dem Dorfelderweg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 3201 (1718)., fol. 3'
1766: Auf dem dorfelder Weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 2810 (1766)., fol. 3
alle Flurnamen in Gronau
Hochstadt, Gem. Maintal, Main-Kinzig-Kreis
1387: an der dorfeldir weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Bücher, Nr. 24., pag. 275
1387: stozsen an den Dorfeldir weg
Reimer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehem. Provinz Hanau. Bd. 4. 1376-1400. Leipzig 1897., S. 375
um 1410: an dem dorfeldir wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Bücher, Nr. 25., pag. 105
um 1410: uber den dorfelder weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Bücher, Nr. 25., pag. 101
1516: am dorfelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Dominikanerkloster, Bücher, Nr. 8., fol. 32
alle Flurnamen in Hochstadt
Kilianstädten, Gem. Schöneck, Main-Kinzig-Kreis
1542: vff den dorfelder wegk
Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abteilung 61, Akten, Nr. 5., fol. 324
alle Flurnamen in Kilianstädten
Mittelbuchen, Gem. Hanau, Main-Kinzig-Kreis
AM DORFELDER WEG[ɔm 'dɔːfɛlə,wɛːg]
um 1410: bij dem dorfelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Bücher, Nr. 25., pag. 108
1451: off den dorffelder weg
Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abteilung 35, Urkunden., Nr. 126
1492: [Acker] by dem dorffelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Leonhardsstift, Urkunden., Nr. 636
1496: vf dem dorfeltter Weg
Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abteilung 35, Akten, Nr. 207., fol. 1'
1524: Ahm dorfeldter Weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Dominikanerkloster, Urkunden, Nr. 437 (1524-1763)., Nr. 2
1581: vff den dorfelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 2974 (1581)., fol. 4'
1607: [Acker] am dorfelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Bücher, Nr. 88., fol. 4'
1661: auf den dorffelter weeg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Dominikanerkloster, Urkunden, Nr. 437 (1524-1763)., Nr. 5
1705: im Dorfelder weeg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 2991 (1705)., fol. 1'
1715: [Acker] Am dorfelderweg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Dominikanerkloster, Urkunden, Nr. 437 (1524-1763)., Nr. 11
1715: uf den dorfelder weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 3209 (1715)., pag. 9
1768: [Acker] am Dorfelder weeg
Staatsarchiv Marburg, Karten, A II 1640., fol. 96'
alle Flurnamen in Mittelbuchen
Niederdorfelden, Gem. Niederdorfelden, Main-Kinzig-Kreis
um 1561: Am Dorfelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Bücher, Series I, Nr. 30., pag. 117
1591: geg: dem Dorffelder weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Urkunden, Nr. 3183 (1591/95)., fol. 2'
alle Flurnamen in Niederdorfelden
Oberdorfelden, Gem. Schöneck, Main-Kinzig-Kreis
AM DORFELDER WEG[ɔːm 'dɔafɛldə,vɛːç]
14. Jahrhundert: transeunt viam Dorvelden
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 210
1534: der dorfelder wegk
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Urkunden., Nr. 1344
1776: [Acker] über den Dorfelder weeg
Staatsarchiv Marburg, Karten, A II, Nr. 1650., pag. 19
alle Flurnamen in Oberdorfelden
Rendel, Gem. Karben, Wetteraukreis
NEBEN DEM DORFELDER WEG[nɛəm 'dɔrfələr ,vɛg]
1328: uber dem dorveldir weig
Großkopf (1980): Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abteilung 28, II 2c., S. 38
1331: ubern Dorvelderweg
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 282
1361: an dem dorfelder wege
Urkundenbuch des Kl. Arnsburg i. d. Wetterau. Bearb. und hrsg. v. Ludwig Baur. Darmstadt 1851., S. 546
1361: gen dorffelder weige
Urkundenbuch des Kl. Arnsburg i. d. Wetterau. Bearb. und hrsg. v. Ludwig Baur. Darmstadt 1851., S. 542
1393: [Acker] uber den dorfelder Weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Bartholomäusstift, Bücher, Ser. I, Nr. 17B., fol. 70'
1407: gein dem dorffelder wege
Staatsarchiv Darmstadt, A 3.
1460: gein der Dorffelder wege
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Bücher, Nr. 1., fol. 88'
1483: über den wegh zu dorfelden
Großkopf (1980): Stiftsarchiv Aschaffenburg, Nr. 5529., S. 28
1524: [Acker] am dorfelder weg
Staatsarchiv Darmstadt, F 11, B 2, Konv. 9., fol. 16
1524: am Dorfelder weg
Staatsarchiv Darmstadt, F 11, B 2, Konv. 9., fol. 19
1524: neben dem dorfelder wege
Staatsarchiv Darmstadt, F 11, B 2, Konv. 9., fol. 10'
1524: Oben dem dorfelder wege
Staatsarchiv Darmstadt, F 11, B 2, Konv. 9., fol. 5
um 1540: vber den dorfelder weg
Stadtarchiv Frankfurt am Main, Liebfrauenstift, Bücher, Nr. 25., pag. 162
1698: auff den Dorfeller Weg
Großkopf (1980): Staatsarchiv Darmstadt, Abteilung V, B 3, Konv. 235, Fasz. 2., S. 9
1725: an dem dorfelder weg
Großkopf (1980): Stadtarchiv Karben, Gemeindearchiv Rendel, X, 2, Konv. 5., S. 39
1752/1753: An dem Dorfelder Weg
Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 v. Edelsheim, Fasz. 310., fol. 3'
1752/1753: an dem Dorfelder Weg
Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 v. Edelsheim, Fasz. 310., fol. 4'
um 1770: Am Dorfelder Weg
Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 v. Edelsheim, Fasz. 310., fol. 1'
1823: in den Dorfelderweg
Großkopf (1980): Stadtarchiv Karben, Gemeindearchiv Rendel, XV, 7b, Konv., S. 39
1892: Neben dem Dorfelder Weg
Großkopf (1980): Stadtarchiv Karben, Gemeindearchiv Rendel, II, 3, Konv. 3 und 4., S. 38
alle Flurnamen in Rendel
Wachenbuchen, Gem. Maintal, Main-Kinzig-Kreis
1293: apud Dorfelder Wege
Boehmer, Johann Friedrich und Friedrich Lau: Codex diplomaticus moenofrancofurtanus. 1. Bd. 794-1314. Frankfurt/M 1901., S. 316
1293: apud Dorvelderweg
Reimer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehem. Provinz Hanau. Bd. 4. 1376-1400. Leipzig 1897., S. 817
14./15. Jahrhundert: bi dem Dorvelderweg
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 214
14./15. Jahrhundert: neben dem Dorfelderweg
Jost, Wilhelm: Der Deutsche Orden im Rhein-Main-Gau. Gießen 1941., S. 214
1339: obewendig des Dorvelder weges
Reimer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der Herren von Hanau und der ehem. Provinz Hanau. Bd. 2. 1301-1349. Leipzig 1892., S. 529
1408: [Acker] uber der dorflder weeg
Staatsarchiv Marburg, O II c, Pfarrei Hanau.
1453: ober dem Dorffelder wege
Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abteilung 82, Akten, Nr. 44., fol. 62
1472: [Acker] zuget off dene dorffelder wegk
Staatsarchiv Marburg, O II c, Pfarrei Hanau.
1763/1764: [Acker] Am Dorfelder weeg
Staatsarchiv Marburg, Karten, A II, Nr. 1821., pag. 36
alle Flurnamen in Wachenbuchen
Windecken, Gem. Nidderau, Main-Kinzig-Kreis
1858: Am Dorfelder Weg
Staatsarchiv Marburg, Karten, A II 27., Nr. 29
alle Flurnamen in Windecken
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde