Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Vorlesungsbeginn der Akademie für Sozial- und Handelswissenschaften in Frankfurt, 21. Oktober 1901

Die Akademie für Sozial- und Handelswissenschaften in Frankfurt am Main wird feierlich eröffnet. Gründer der Akademie sind die Stadt Frankfurt am Main und das Institut für Gemeinwohl unter der Beteiligung der Handelskammer und der Polytechnischen Gesellschaft.

Beim Festmahl weist der preußische Kultusminister Heinrich Konrad Studt (1838–1921, Kultusminister 1899-1907) auf die Bedeutung der neuen Handelsakademie in der Entwicklung der wissenschaftlichen Bestrebungen Frankfurts hin. Der preußische Handelsminister Theodor von Möller (1840–1925, Handelsminister 1901-1905) gibt seiner Hoffnung Ausdruck, daß die Schule die jungen Kaufleute nicht an fleißiger Arbeit hindern werde, denn die Arbeit sei die erste Bedingung für den Kaufmannsstand. Wenn aber das Studium als Ergänzung der praktischen Arbeit gedacht sei, wie hier, so sei von diesem Standpunkt aus die Errichtung der Handelsakademie freudig zu begrüßen. Neben der allgemeinen Bildung sei die Fachausbildung nicht zu vernachlässigen, denn diese sei in heutiger Zeit, wo die Zahl der Regierenden immer kleiner, die der Regierten stets größer werde, von größter Wichtigkeit.

Die Akademie eröffnet mit acht planmäßigen Lehrstühlen. Dazu hat die Georg und Franziska Speyer’sche Studienstiftung einen Lehrstuhl für romanische Sprachen und einen Lehrstuhl für Geografie gestiftet, während die Dr.-Lucius-Meister-Stiftung einen Lehrstuhl für Staatswissenschaften und einen für englische Sprache trägt. 1906 zieht die Akademie in ein Gebäude an der Jordan-Straße um, das aus Mitteln der Jügel-Stiftung errichtet wurde.
(OV)

Belege
Weiterführende Informationen
Empfohlene Zitierweise
„Vorlesungsbeginn der Akademie für Sozial- und Handelswissenschaften in Frankfurt, 21. Oktober 1901“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/272> (Stand: 21.10.2018)
Ereignisse im September 1901 | Oktober 1901 | Dezember 1901
Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde