Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Landung des ersten Jumbo-Jets der Lufthansa auf dem Frankfurter Flughafen, 15. April 1970

Auf dem Frankfurter Rhein-Main-Flughafen landet der erste von der Lufthansa erworbene Jumbo-Jet (Boeing 747). Allerdings ist die Erstlandung eines Lufthansa-Jumbos in Frankfurt keine wirkliche Premiere für die riesigen Metallvögel des amerikanischen Herstellers Boeing: eine andere Maschine des Typs 747 war bereits im Januar außerplanmäßig nach Frankfurt ausgewichen, da der ursprünglich angesteuerte Zielflughafen London-Heathrow wegen Nebels gesperrt wurde.
(OV / KU)

Belege
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.2.1970, S. 7
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4.3.1970, S. 42: Jumbo-Training aufgenommen
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.3.1970, S. 9: Erster Jumbo-Jet der Lufthansa
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.3.1970, S. 23: Dreimal täglich
Weiterführende Informationen
Empfohlene Zitierweise
„Landung des ersten Jumbo-Jets der Lufthansa auf dem Frankfurter Flughafen, 15. April 1970“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/201> (Stand: 20.4.2019)
Ereignisse im März 1970 | April 1970 | Mai 1970
Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde