Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Jacob Kasimir Leonhardi
(1707–1780)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1110073836

Leonhardi, Johann Jacob Kasimir [ID = 9155]

* 22.3.1707 Mengeringhausen, † 10.4.1780 Frankfurt am Main, evangelisch
Kaufmann
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Kaufmann in Worms
  • Materialist in Frankfurt am Main, im Schnabelsbrunn
  • Bürger und Handelsmann in Frankfurt am Main
  • Mitglied der 51er in Frankfurt am Main
  • hinterließ bei seinem Tode ein Vermögen von über 1 Million Gulden
  • lebte im Haus Eschenheimergasse 29
Familie

Vater:

Leonhardi, Zacharias, 1676–1714, Pfarrer in Mengerinhausen

Mutter:

Scipio, Marie Gertrud, 1681–1727

Partner:

  • Koch, Margaretha Elisabeth, * Frankfurt am Main 14.8.1718, † Frankfurt am Main 27.1.1785, Heirat Frankfurt am Main 7.12.1741, Tochter des Michael Koch, Handelsmann in Frankfurt am Main, und der Maria Elisabeth Franck

Verwandte:

  • Schweitzer, Margaretha Elisabetha, geb. Leonhardi <Tochter>, 1743-1788, verheiratet I. Frankfurt am Main 16.7.1761 Johann Matthias Henrici, 1738, Bürger und Apotheker in Frankfurt am Main, geschieden, verheiratet II. Frankfurt am Main 12.12.1775 mit Friedrich Carl Schweitzer, 1749-1808, Dr. jur., Bürger, Advocat, Senator, jüngerer Bürgermeister in Frankfurt am Main
  • Schmid, Anna Katharina Charlotte, geb. Leonhardi <Tochter>, † Offenbach 1828, verheiratet Frankfurt am Main 1772 mit Johann Friedrich Schmid, † 1.1812, Bankier in Frankfurt am Main
  • Buch, Maria Magdalena, geb. Leonhardi <Tochter>, † 1817, verheiratet Frankfurt am Main 1776 mit Johann Samuel Buch, Apotheker aus Wertheim, Besitzer der Engel-Apotheke und der Hirsch-Apotheke
  • Leonhardi, Johann Peter <Sohn>, 1747-1830, Bankier in Frankfurt am Main
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Leonhardi, Johann Jacob Kasimir“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1110073836> (Stand: 10.4.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde