Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Irmgard Reichhardt
(1935–1994)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1112149198

Reichhardt, Irmgard [ID = 8110]

* 23.8.1935 Hungen-Utphe, † 14.2.1994 Frankfurt am Main
Landwirtin, Ausbilderin, Politikerin, Abgeordnete
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Gymnasium, mittlere Reife
  • Fachhochschule für Hauswirtschaft
  • 1960 Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft
  • Bewirtschaftung des Hofguts Ringelshausen in Rabertshausen
  • 1960-1987 Ausbilderin
  • 1970-1987 Mitglied im Landesagrarausschuss
  • 1973-1987 Mitglied des Präsidiums des Hessischen Bauernverbandes
  • 1973-1987 Präsidentin des Landfrauenverbandes Hessen
  • Mitglied im Landesfrauenrat Hessen, 1976 und 1977 Vorsitzende
  • Mitglied des Büros für staatsbürgerliche Frauenarbeit
  • 12 Jahre Mitglied im Berufsbildungsausschuss des Landes Hessen
  • 1979-1986 Vizepräsidentin
  • 1985-1987 Mitglied im Programmbeirat der ARD
  • 1986-1987 Präsidentin des Deutschen Landfrauenverbandes
  • bis 1987 Mitglied des Präsidiums des Deutschen Bauernverbandes
  • Mitglied des Gesamtausschusses der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft
  • 11.9.1987 Eintritt in die CDU
  • Mitglied des Präsidiums der CDU Hessen
  • 5.5.1987-5.4.1991 Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates
  • 1987-1989 Mitglied im Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks
  • 24.4.1987-5.4.1991 Hessische Ministerin für Landwirtschaft, Forsten und Naturschutz

Funktion:

  • Hessen, Ministerium für Landwirtschaft, Forsten und Naturschutz, Ministerin, 1987-1991
  • Deutschland, Bundesrepublik, Bundesrat, Mitglied (stellv.), 1987-1991
  • Hessen, 13. Landtag, Mitglied (CDU), 1991-1994
Familie

Vater:

Reichhardt, N.N., Landwirt

Nachweise

Literatur:

  • Lengemann, MdL Hessen 1808–1996. Biographischer Index, Marburg 1996, S. 304 f.
  • Handbuch des Hessischen Landtags. 13. Wahlperiode (1991-1995), S. 73
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.2.1994, S. 31: "Menschlich-warmherzig und unermüdlich". Betroffenheit über den Tod der früheren Landwirtschaftsministerin Irmgard Reichhardt
Zitierweise
„Reichhardt, Irmgard“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1112149198> (Stand: 13.2.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde