Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

August Theodor de Bary
(1802–1873)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

124785115

Bary, August Theodor de [ID = 796]

* 25.10.1802 Frankfurt am Main, † 27.3.1873 Frankfurt am Main
Dr. med. – Arzt, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Schüler der Frankfurter Musterschule
  • Gymnasium in Wetzlar und Düsseldorf
  • seit 1826 praktischer Arzt in Frankfurt am Main
  • Armenarzt der Frankfurter Deutsch-Reformierten Gemeinde
  • Mitbegründer des Aerztlichen Vereins in Frankfurt am Main
  • mehrmals Dirketor der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft
  • 1846 und 1848 Mitglied der Gesetzgebenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt
  • 1848-1849 Mitglied der Verfassunggebenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt

Funktion:

  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Gesetzgebende Versammlung, Mitglied, 1846
  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Gesetzgebende Versammlung, Mitglied, 1848
  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Verfassunggebende Versammlung, Mitglied, 1848-1849
Familie

Vater:

Bary, Isaac de, 1778-1821, Handelsmann

Mutter:

Pilgrim, Augusta* Dorothea Friederica, 1778-1854

Partner:

  • Meyer, Caroline Emilie, 1805-1887
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Frankfurter Biographie, Erster Band S. 42.

Zitierweise
„Bary, August Theodor de“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/124785115> (Stand: 16.7.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde