Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Heinrich Christoph Dietrich von Röder
(1742–1821)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1107068215

Röder, Heinrich Christoph Dietrich von [ID = 6996]

* 27.11.1742 Breuberg Burg, † 3.4.1821 Grottkau, evangelisch
Generalmajor
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1799 Oberst
  • 5.6.1806 Königlich-Preußischer Generalmajor
  • 1.9.1813 im Ruhestand
  • erscheint in Preußen seit 1761 mit dem Prädikat „von“, im Adelsstand nicht beanstandet
Familie

Vater:

Roeder, Georg Nicolaus, 1703–1776, Gräflich-Erbachischer Kabinettssekretär

Mutter:

Fahlmer, Johanna Maria, 1714–1744

Partner:

  • Trützschler von Falkenstein, Henriette* Christiane Eleonore* von, (⚭ Mantze, Schlesien, 16.1.1785) * Warschau 30.9.1762, † Grottkau 3.2.1838, Tochter des Julius Ferdinand Trützschler von Falkenstein, 1719–1775, Sächsischer Geheimer Rat, Generalmajor und Oberstallmeister, und der Eleonore Elisabeth Freiin von Zedlitz und Wilkau, 1731–1775
  • Geisler, Johanna Sophie Charlotte, (⚭ Ohlau 18.6.1775) * Leipzig 6.9.1753, † Ohlau 30.5.1783

Verwandte:

  • Röder, Wilhelm* Carl Ferdinand von <Sohn>, 1781–1813, gefallen bei Kulm, Königlich-Preußischer Major im Generalstab und Adjutant des Generals von Kleist, verheiratet mit Philippine von Kahle, 1780–1837, Tochter des Christian von Kahle, Königlich-Preußischer Kriegs- und Domänenrat, und der Karoline Amalie Gottfriede Bayer
  • Röder, Maximilian Eugen* von <Sohn>, 1782–1844, Königlich-Preußischer General-Lieutenant, Kommandeur der Garde-Infanterie, verheiratet mit Charlotte Gräfin von Pinto, geschiedene Gräfin von Wartenberg
  • Röder, August von <Sohn>, 1786–1801, Kornett
  • Röder, Carl* Heinrich Ferdinand von <Sohn>, 1787–1856, Königlich-Preußischer General-Lieutenant z.D., General à la suite des Königs, verheiratet mit Henriette Gräfin von Bernstorff, 1803–1850, Tochter des Joachim Graf von Bernstorff, Königlich-Dänischer Geheimer Konferenzrat und Gesandter in Berlin, und der Sophie von Blücher
  • Wolff, Caroline von, geb. von Röder <Tochter>, 1790–1857, verheiratet 1822 mit August von Wolff, † 1851, Königlich-Preußischer Generalmajor und Brigade-Kommandeur
  • Röder, Ferdinand von <Sohn>, 1793–1813, gefallen bei Prag
  • Röder, Friedrich Hermann* von <Sohn>, 1797–1857, Königlich-Preußischer Generalmajor und Kommandant von Breslau, verheiratet mit Rosalie Gräfin zu Lynar, 1803–1890, Tochter des Ludwig Graf von Lynar, Königlich-Sächsischer Kammherr, auf Ogrosen, und der Ernestine von Knoch
  • Röder, Friedrich von <Sohn>, 1798–1846, Königlich-Preußischer Major
  • Röder, Edwin von <Sohn>, 1802–1804
  • Röder, Gustav von <Sohn>, 1805–1878, Königlich-Preußischer Konsistorialpräsident in Breslau
  • Röder, Julius von <Sohn>, * Grottkau 7.1.1808, † Wiesbaden 2.8.1889, Königlich-Preußischer General-Leutnant z.D., verheiratet mit Constance Freiin von Medem, * Berlin 4.6.1808, † Wiesbaden 5.6.1883
  • Röder, Heinrich von <Enkel>, 1804–1884, Königlich-Preußischer Gesandter in Kassel
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Röder, Heinrich Christoph Dietrich von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1107068215> (Stand: 27.11.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde