Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Nikolaus Fleckenstein
(1906–1979)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1117504603

Fleckenstein, Nikolaus [ID = 6626]

* 16.9.1906 Erlabronn (Mittelfranken), † 24.7.1979, Begräbnisort: Frankfurt am Main Zeilsheimer Friedhof, katholisch
Chemiebetriebsarbeiter, Gewerkschafter, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Volksschule
  • Bürolehre
  • Tätigkeit in einem Anwaltsbüro und in der Verwaltung
  • nach Arbeitslosigkeit 1925 Chemiebetriebsarbeiter
  • ab 1926 im Zentralverband christlicher Fabrik- und Transportarbeiter Deutschlands
  • ehrenamtliche Tätigkeit; Betriebsvertrauensmann, Kartelljugendleiter, stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender, katholische Jugendbewegung der Werktätigen
  • Besuch sozialrechtlicher Abendseminare und 1928/29 der Akademie der Arbeit an der Universität Frankfurt am Main
  • 1943/44 Soldat, mehrfach verwundet
  • 1945 Mitbegründer der IG Chemie-Papier-Keramik
  • 1945-1963 Mitglied des Betriebsrats der Farbwerke Hoechst AG, 1961-1963 Betriebsratsvorsitzender
  • 1.12.1946-30.11.1970 Mitglied des Hessischen Landtags
  • 1949 Mitglied der 1., 1954 der 2., 1959 der 3. Bundesversammlung
  • ab 1965 wieder Mitglied des Betriebsrats der Farbwerke Hoechst AG
  • stellvertretender Landesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeiternehmerschaft (CDA) in Hessen
  • Mitglied der Vertreterversammlung der LVA Hessen und der Berufsgenossenschaft der chemischen Industrie der Bundesrepublik Deutschland

Funktion:

  • Hessen, 01. Landtag, Mitglied (CDU), 1946-1950
  • Hessen, 02. Landtag, Mitglied (CDU), 1950-1954
  • Hessen, 03. Landtag, Mitglied (CDU), 1954-1958
  • Hessen, 04. Landtag, Mitglied (CDU), 1958-1962
  • Hessen, 05. Landtag, Mitglied (CDU), 1962-1966
  • Hessen, 06. Landtag, Mitglied (CDU), 1966-1970
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Foto, 1954/1955; Urheberrechte: Foto Rudolph, Wiesbaden, vollständige und ausschließliche Nutzungsrechte: HHStAW, Nachweis in Arcinsys

Zitierweise
„Fleckenstein, Nikolaus“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1117504603> (Stand: 10.7.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde