Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Alexander Alberti
(1855–1929)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1097764591

Alberti, Alexander [ID = 6243]

* 22.4.1855 Wörsdorf, † 14.4.1929 Wiesbaden, evangelisch
Dr. jur. – Rechtsanwalt, Notar, Polizeipräsident, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Elementarschule in Wörsdorf und Nastätten
  • Gymnasium in Hadamar
  • ab 1874 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Heidelberg, Bonn und Berlin
  • Große Staatsprüfung
  • 1883 Übernahme der Kanzlei des Wiesbadener Rechtsanwalts Friedrich Schenck
  • 1893-1928 Direktor des Verbandes der Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften Mittelrhein
  • 1893-1925 Mitglied des Kommunal-Landtags Wiesbaden und des Provinzial-Landtags Hessen-Nassau, 1893-1910 für die Freisinnige Volkspartei, zeitweise Freisinnige Vereinigung, 1910-1918 für die Fortschrittliche Volkspartei, 1918-1925 für die DDP
  • ab 1909 Vorsitzender des engeren Ausschusses und des Gesamtausschusses des Deutschen Genossenschaftsverbandes
  • 1918 Vorsitzender (Präsident) des Kommunal-Landtags Wiesbaden
  • 1918 Präsident des XIII. Provinzial-Landtags Hessen-Nassau
  • 1918-1919 stellvertretender Polizeipräsident in Wiesbaden
  • während des Ruhrkampfes ausgewiesen

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1893-1918
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (DDP), 1919-1925
  • Hessen-Nassau, 05. Provinziallandtag, Mitglied, 1892
  • Hessen-Nassau, 06. Provinziallandtag, Mitglied, 1894
  • Hessen-Nassau, 07. Provinziallandtag, Mitglied, 1897
  • Hessen-Nassau, 08. Provinziallandtag, Mitglied, 1900
  • Hessen-Nassau, 09. Provinziallandtag, Mitglied, 1903
  • Hessen-Nassau, 10. Provinziallandtag, Mitglied, 1907
  • Hessen-Nassau, 11. Provinziallandtag, Mitglied, 1910
  • Hessen-Nassau, 12. Provinziallandtag, Mitglied, 1913
  • Hessen-Nassau, 13. Provinziallandtag, Mitglied, 1918
  • Hessen-Nassau, 14. Provinziallandtag, Mitglied (DDP), 1920
  • Hessen-Nassau, 15. Provinziallandtag, Mitglied (DDP), 1921

Lebensorte:

  • Heidelberg, Bonn, Berlin
Familie

Vater:

Alberti, Georg Heinrich Theodor, * Orlen (?) 15.12.1818, † Hadamar (?) 25.8.1878, Oberförster

Mutter:

Flick, Caroline Luise, * Wörsdorf 1825/35

Partner:

  • Poths, Elisabeth* Margarethe Katharine Luise, * Wiesbaden 24.7.1865, † Wiesbaden 13.3.1925, Tochter des Christian Friedrich August Poths, Kaufmann, und der Auguste Dorothee Elisabeth Seipel
Nachweise

Quellen:

Literatur:

Bildquelle:

Foto, undatiert, Quelle: HHStAW Bestand 3008/1 Nr. 11886 (beschnitten)

Zitierweise
„Alberti, Alexander“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1097764591> (Stand: 17.9.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde