Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Michael August Wilhelm Moldenhauer
(1758–1815)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1107050626

Moldenhauer, Michael August Wilhelm [ID = 6216]

* 24.12.1758 Berlin, † 1815, evangelisch
Hofkammerrat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Kgl. Preuß. Kriegsrat und Geheimer Expeditionssekretär
  • dann Ghz. Hess. Hofkammerrat in Darmstadt
Familie

Vater:

Moldenhauer, Michael, 1719-1776, Geheimer Sekretär in Berlin

Mutter:

Mutz, Luise Wilhelmine, † 1776

Partner:

  • Schirmer, Marie Elisabeth* Antoinette, * Oppenheim 1.6.1771, † Aschaffenburg 4.1.1860, Tochter des Georg Friedrich Schirmer, Rheinzoller in Oppenheim, und der Marie Agnes Reutter aus Gernsheim

Verwandte:

  • Moldenhauer, Georg <Sohn>, 1798-1872, Chemiker, Fabrikant
  • Moldenhauer, Louis <Sohn>, 1800-1827, Fabrikant in Bingen
  • Moldenhauer, Franz* Carl August <Sohn>, 1805-1871, verheiratet mit Dorothea Thorbecke, 1815-1887
  • Liebig, Henriette, geb. Moldenhauer <Tochter>, 1807-1881, verheiratet mit Justus Freiherr von Liebig, 1803-1873, Chemiker, Professor
Nachweise

Literatur:

  • Peter von Gebhardt, Ein deutsches Gelehrtengeschlecht. Die Nachfahren des Ehepaares Schirmer-Reutter. In: Familiengeschichtliche Blätter 30. Jg., 1932, Sp. 286f.
Zitierweise
„Moldenhauer, Michael August Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1107050626> (Stand: 27.9.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde