Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Walter Jansen
(1899–1969)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1101632437

Jansen, Walter [ID = 5286]

* 18.5.1899 Berlin, † 5.1.1969 Schlüchtern
Landwirt, Politiker, Landrat, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch eines humanistischen Gymnasiums
  • 1917-1918 Kriegsdienst
  • 1919 Abitur
  • bis 1923 Studium der Landwirtschaft an den Universitäten Berlin und Jena, Abschluss Diplom-Landwirt
  • 1923-1925 Angestellter bei der Thüringischen Raiffeisen-Genossenschaft
  • 1926-1928 Angestellter bei der Thüringischen Hauptlandwirtschaftskammer
  • danach selbstständiger Handels- bzw. Verlagsvertreter in Hessen
  • 1939-1945 Kriegsdienst im Zweiten Weltkrieg, Hauptmann a.D.
  • Mitbegründer der CDU in Darmstadt
  • 15.7.–30.11.1946 Mitglied der Verfassungberatenden Landesversammlung Groß-Hessen
  • 1946 landwirtschaftlicher Berater und Referent des hessischen Ministerpräsidenten Karl Geiler
  • 1946-1964 Landrat des Landkreises Schlüchtern
  • 1.12.1950-30.11.1966 Mitglied des Hessischen Landtags (CDU)
  • 1954 Mitglied der 2. und 1959 Mitglied der 3. Bundesversammlung
  • 1.12.1962-1.12.1966 Vizepräsident des Hessischen Landtags
  • 1.6.1964 Ruhestand
  • 1964-1968 Bundesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands
  • stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Hessen und Leiter des Evangelischen Arbeitskreises
  • Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der BRD
  • Freiherr-vom-Stein-Plakette
  • Wilhelm-Leuschner-Medaille

Funktion:

  • Groß-Hessen, Verfassungberatende Landesversammlung, Mitglied (CDU), 1946
  • Schlüchtern, Landkreis, Landrat, 1946-1964
  • Hessen, 02. Landtag, Mitglied (CDU), 1950-1954
  • Hessen, 03. Landtag, Mitglied (CDU), 1954-1958
  • Hessen, 04. Landtag, Mitglied (CDU), 1958-1962
  • Hessen, 05. Landtag, Mitglied (CDU), 1962-1966
  • Hessen, Landtag, Vizepräsident, 1962-1966
Familie

Partner:

  • Kettenbeil, Maria, Heirat 14.2.1925
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Archiv des Hessischen Landtags - Foto: Geist, Schlüchtern

Zitierweise
„Jansen, Walter“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1101632437> (Stand: 31.7.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde