Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Ludwig Franz Emil Georg Adolph von Grolman
(1809–1864)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1119495318

Grolman, Friedrich Ludwig Franz Emil Georg Adolph von [ID = 5104]

* 25.8.1809 Gießen, † 27.4.1864 Darmstadt, evangelisch
Hofgerichtsrat, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Grolmann, Friedrich Ludwig Franz Emil* Georg Adolph von
Wirken

Werdegang:

  • 22.10.1812 Erhebung in den königlich preußischen Adelsstand
  • 4.3.1813 großherzoglich-hessische Anerkennung des Adelsstandes
  • 1828-1830 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Gießen
  • 1834 Akzessist am Sekretariat des Hofgerichts in Gießen
  • 1836 Landgerichtsassessor in Schlitz
  • 1846 Hofgerichtsassessor in Darmstadt
  • 1850 Hofgerichtsrat in Darmstadt
  • 1851-1862 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen, 1851-1855 für den Wahlbezirk Oberhessen 16 Nidda, ab 1856 für den Wahlbezirk Oberhessen 10 Nidda
  • 1861 Oberappellationsgerichts- und Kassationsgerichtsrat in Darmstadt

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 14. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1851-1855
  • Hessen, Großherzogtum, 15. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1856-1858
  • Hessen, Großherzogtum, 16. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1859-1862
Familie

Vater:

Grolman, Friedrich* Ludwig Karl Christian von, 1784-1859, Richter, Geheimer Rat, Abgeordneter

Mutter:

Seyler, Johanna Eleonore* Philippine, 1781-1848

Partner:

  • Walther, Marie* Elisabeth, 1811-1871, Heirat Gießen 1838
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Grolman, Friedrich Ludwig Franz Emil Georg Adolph von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1119495318> (Stand: 10.10.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde