Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Freiherr von Toppolczan und Spaetgen, Hugo Julius Franz Gustav Arthur Graf von Matuschka Freiherr von Greiffenclau
(1822–1898)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1111912599

Matuschka Freiherr von Greiffenclau, Freiherr von Toppolczan und Spaetgen, Hugo Julius Franz Gustav Arthur Graf von [ID = 4798]

* 12.2.1822 Kupferberg, † 12.2.1898 Wiesbaden, katholisch
Schlosshauptmann, Kammerherr, Weingutsbesitzer, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium der Rechtswissenschaft in Berlin
  • bis 1851 im preußischen Staatsdienst
  • Übernahme des väterlichen Gutes Drenow in Hinterpommern
  • Kgl. Preuß. Namen- und Wappenvereinigung mit denen der Freiherrn von Greiffenclau: Babelsberg 27.9.1862
  • 1876 Kgl. Preuß. Schlosshauptmann in Wiesbaden, Kammerherr
  • 1879-1898 Mitglied des Preußischen Herrenhauses auf Lebenszeit
  • 1868-1885 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau als Vertreter der Großgrundbesitzer, dort 1872-1875 Mitglied des Eingabenausschusses, 1871-1885 Mitglied des Ständischen Verwaltungsausschusses (ab 1875 als Vorsitzender)
  • 1875 (8. Kommunallandtag)-1885 Vorsitzender des Kommunallandtages

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1868-1885
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Vorsitzender, 1875-1885
  • Preußen, Königreich, Herrenhaus, Mitglied, 1879-1898
Familie

Vater:

Matuschka Freiherr von Toppolczan und Spaetgen, Gustav* Maria Graf von, 1793-1868, auf Kupferberg, Kgl. Preuß. Landrat a.D., Major a.D.

Mutter:

Hoverden, Julie Gräfin von, 1788-1849, Tochter des Philipp Graf von Hoverden, auf Hünern, Kgl. Preuß. Kammerherr, und der Theresia Gräfin von Wengersky aus dem Hause Rybnik

Partner:

Verwandte:

  • Matuschka Freiherr von Greiffenclau, Freiherr von Toppolczan und Spaetgen, Rudolf Matthias Gustav Julius Maria Guido* Graf von <Sohn>, 1847-1924, Weingutsbesitzer, Polizeipräsident
  • Matuschka Freiin von Greiffenclau, Freiin von Toppolczan und Spaetgen, Julia Maria Augusta Sophia <Tochter>, 1849-1912, Vorsitzende des katholischen Frauenbundes in Wiesbaden
  • L’Estocq, Eveline von, geb. Gräfin von Matuschka Freiin von Toppolczan und Spaetgen <Schwester>, 1818-1900, verheiratet mit Karl von L’estocq, Ghz. Mecklenburg-Strelitz. Hofmarschall
  • Cappy, Antonie Gräfin von, geb. Gräfin von Matuschka Freiin von Toppolczan und Spaetgen <Schwester>, 1820-1851, verheiratet I. mit Emanuel Graf von Matuschka, verheiratet II. Franz Graf von Cappy
  • Matuschka, Gabriele Gräfin von, geb. Gräfin von Matuschka Freiin von Toppolczan und Spaetgen <Schwester>, 1823-1902, verheiratet 1849 Albrecht Graf von Matuschka, auf Pitschen, Klein-Pramsen
  • Matuschka Freiherr von Toppolczan und Spaetgen, Heinrich Graf von <Bruder>, 1832-1917, K.u.K. Kämmerer, Major i.R., verheiratet mit Maria Gräfin von Kolowrat-Krakowský, 1840-1913, StkrD.
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Matuschka Freiherr von Greiffenclau, Freiherr von Toppolczan und Spaetgen, Hugo Julius Franz Gustav Arthur Graf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1111912599> (Stand: 11.4.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde