Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Emil Achilles Leisler
(1805–1869)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Leisler, Emil Achilles [ID = 4533]

* 27.2.1805 Niederwalluf, † 18.9.1869 Wiesbaden, evangelisch
Dr. jur. – Rechtsanwalt, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Leisler der Jüngere
Wirken

Werdegang:

  • 1825 stud.jur. Marburg, Göttingen
  • Advocat in Höchst a.M.
  • 1841 Amtsprokurator
  • 1844 Amtsprokurator in Wiesbaden
  • bis 1867 Oberappellationsgerichtsprokurator, dann Rechtsanwalt
  • Mitglied des Nassauischen Landtags
  • Mitglied der Heidelberger Versammlung des Vorparlaments (liberal)
Familie

Vater:

Leisler, Johann Adam, Hofgerichtsadvocat und –prokurator

Mutter:

Wurm, Augusta Friederike

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Leisler, Emil Achilles“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/4533> (Stand: 24.3.2010)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde