Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Rudolph Zentgraf
(1884–1958)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1119132894

Zentgraf, Rudolph [ID = 3747]

* 14.12.1884 Reichenbach (Odenwald), † 27.5.1958 Lauterbach, Begräbnisort: Hopfmannsfeld, evangelisch
Theologe, Pfarrer, Oberkirchenrat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • jeweils kurze Zeit Pfarrer in Steinbach, Schönberg, Gustavsburg
  • 1911 auf acht Monate Vereinsgeistlicher der Inneren Mission in Darmstadt
  • 1913 in Erbach (Odenwald), Feldgeistlicher der 25. Reserve-Division im Ersten Weltkrieg
  • 1922 hessischer Landesjugendpfarrer (Neugründung der Stelle)
  • Superintendent und Oberkirchenrat für Rheinhessen in Mainz (Nachfolger von Prälat D. Euler)
  • von den Nationalsozialisten 1934 abgesetzt und Pfarrer in Bingenheim
  • zuletzt bei seinem Schwiegersohn, Pfarrer Helmut Roos, in Hopfmannsfeld wohnend
  • Heimatforscher

Werke:

Familie

Vater:

Zentgraf, Wilhelm, 1839-1917, Hofkaplan in Schönberg, Pfarrer in Reichenbach, Eberstadt

Mutter:

Föhlisch, Marie, 1854-1924

Partner:

  • Clotz, Antonie, (⚭ Burgholzhausen 2.4.1913) * Altenschlirf 25.8.1890, Tochter des Adolf Clotz, Pfarrer 1885 in Altenschlirf, 1893 in Wallernhausen, 1902 in Burgholzhausen, 1931 i.R., und der Pauline Dittmar

Verwandte:

  • Roos, Mechthild, geb. Zentgraf <Tochter>, * Erbach 25.2.1914, verheiratet Bingenheim 18.5.1937 mit Helmut Roos, * Schornsheim 4.6.1908, Diplom Ingenieur, dann Studium der Theologie und Pfarrer zu Hopfmannsfeld (Hessen), Bingenheim
  • Zentgraf, Liselotte <Tochter>, * Erbach 11.10.1918, Angestellte in Kassel-Wilhelmshöhe, Graphikerin beim Bärenreiter-Verlag
  • Zentgraf, Hans Joachim <Sohn>, * Erbach 31.7.1920, Pfarrer in Appenheim, Rheinhessen, Dekan in Nidda, verheiratet Hohenlimburg (Westfalen) 14.5.1952 mit Erika Schweiger, * Wiesenheim bei Johannisburg 5.5.1928
  • Dietrich, Irmela, geb. Zentgraf <Tochter>, * Darmstadt 8.5.1925, verheiratet Friedberg 24.4.1952 mit Günter Dietrich, * Gassenhof bei Zell an der Mosel 1915, Pfarrer in Ober-Lais, Nassau an der Lahn
Nachweise

Quellen:

  • Institut für Personengeschichte, Bensheim: Korrespondenz Zentgraf-Praetorius, Sammlung "Zentgraf"

Literatur:

Bildquelle:

Bildquelle: Arbeitskreis Bingenheimer Geschichte

Zitierweise
„Zentgraf, Rudolph“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1119132894> (Stand: 14.12.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde