Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Heinrich Bartholomäus
(1900–1960)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

115081697X

Bartholomäus, Heinrich [ID = 3285]

* 1.4.1900 Eschwege, † 2.1.1960 Gießen
Schlosser, Werkmeister, Oberbürgermeister
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Werkmeister in der Werkmaschinenfabrik Heiligenstadt
  • NSDAP-Politiker
  • 1933 Beigeordneter in Gießen
  • 20.8.1934-30.1.1935 kommissarischer Oberbürgermeister von Worms
  • 1935-1945 Oberbürgermeister in Worms, politischer Leiter der NSDAP (NS-Gauredner)
  • 1945 a.D.

Funktion:

  • Gießen, Beigeordneter, 1933
  • Worms, Oberbürgermeister, 1934-1935 (kommissarisch)
  • Worms, Oberbürgermeister, 1935-1945
Familie

Vater:

Bartholomäus, Karl, Schuhmacher

Mutter:

Hering, Anna Bertha

Nachweise

Quellen:

  • StadtA Worms 5 XV/3;
  • Wormser Zeitung vom 28.8.1934.

Literatur:

Bildquelle:

Foto StadtA Worms.

Zitierweise
„Bartholomäus, Heinrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/115081697X> (Stand: 17.1.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde