Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Nikolaus Andreas Reinhart
(1841–1910)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1129697878

Reinhart, Nikolaus Andreas [ID = 3281]

* 22.11.1841 Worms, † 24.11.1910 Worms, katholisch
Fabrikant, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • führte seit 1871 mit Johann Baptist Doerr die Firma Doerr & Reinhart in Worms
  • gründete unter anderem in der Firma eine Konsumanstalt, eine Brotbäckerei und eine Speiseanstalt, Medikamenten-Kasse, die 1884 durch eine Betriebskrankenkasse ersetzt wurde
  • 1878-1910 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Stadt Worms (nationalliberal)1889 Gründung eines Arbeiterausschusses, Bau von Arbeiterhäusern (1880: 700 Arbeiter)
  • Stadtverordneter Worms, Mitglied des Provinzialausschusses und des Kreistages ebd.
  • 1901-1905 Dritter Präsident der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen
  • 25.11.1903 Verleihung der Krone zum Komturkreuz II. Klasse des Verdienstordens Philipps des Großmütigen
  • 13.3.1917 Verleihung des Ritterkreuzes I.Klasse des Verdienstordens Philipps des Großmütigen

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 23. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1878-1881
  • Hessen, Großherzogtum, 24. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1881-1884
  • Hessen, Großherzogtum, 25. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1884-1887
  • Hessen, Großherzogtum, 26. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1887-1890
  • Hessen, Großherzogtum, 27. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1890-1893
  • Hessen, Großherzogtum, 28. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1893
  • Hessen, Großherzogtum, 29. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1893-1896
  • Hessen, Großherzogtum, 30. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1897-1899
  • Hessen, Großherzogtum, 31. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1899-1902
  • Hessen, Großherzogtum, 32. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1902-1905
  • Hessen, Großherzogtum, 33. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1905-1908
  • Hessen, Großherzogtum, 34. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1908-1910
  • Hessen, Großherzogtum, Landtag, 2. Kammer, 3. Präsident, 1901-1905
Familie

Vater:

Reinhart, Nikolaus Andreas, 1809-1871, Lederfabrikant in Worms

Mutter:

Schmitt, Maria Elisabeth*, 1810-1868

Partner:

  • Ernst, Amalie* Therese Auguste, 1846-1917, Heirat 1867, Tochter des Friedrich Joseph Ernst, Gutsbesitzer und Rentier in Worms, und der Anna Maria Franz, aus Ladenburg

Verwandte:

Nachweise

Quellen:

  • HStA Darmstadt R 4 und HStA Darmstadt S 1.

Literatur:

Bildquelle:

UnknownUnknown author, Nikolaus Andreas Reinhart (1841), als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Reinhart, Nikolaus Andreas“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1129697878> (Stand: 24.11.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde