Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Heinrich von Opel
(1873–1928)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

136984223

Opel, Heinrich von [ID = 1746]

* 22.9.1873 Rüsselsheim, † 25.5.1928 Mainz
Fabrikant, Unternehmer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Opel, Heinrich Adam von
Wirken

Werdegang:

  • Mitinhaber der Firma Adam Opel AG. zu Rüsselsheim
  • 4.10.1900 Erwerb von Gut Westerhaus bei Ingelheim
  • Besitzer des Gestüts Westerberg bei Ingelheim
  • 24.7.1912 Ritterkreuz I. Klasse des Verdienstordens Philipps des Großmüthigen
  • 13.3.1917 Großherzoglich-hessischer Adelsstand
Familie

Vater:

Opel, Adam, 1837-1895, Gründer der Adam Opel-Werke in Rüsselsheim

Mutter:

Scheller, Sophie Marie, 1840-1913

Partner:

  • Weber, Emmy, 1878-1928, Heirat Darmstadt 3.11.1893, Tochter des Friedrich Weber, auf Mönchhof, und der Caroline Schudt

Verwandte:

  • Opel, Margrit von <Tochter>, 1903-1963, verheiratet I. 1924 mit Friedrich Jay, auf Rosenhof, verheiratet II. 1931 Hans Thieme, verheiratet III. Hans Drehnhaus, verheiratet IV. 1944 Kurt Leimers, Pianist, Professor in Salzburg
  • Opel, Irmgard von <Tochter>, 1907-1986, verheiratet I. 1927 mit Karl Georg Külb, Dr. jur., Autor, Regisseur, verheiratet II. 1939 mit Georg von Opel, 1912-1971, Industrieller
Zitierweise
„Opel, Heinrich von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/136984223> (Stand: 24.12.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde