Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Landfried
(1855–1920)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Landfried, Georg [ID = 14166]

* 1855, † 29.12.1920 Dillenburg
Kommerzienrat – Tabakfabrikant, Zigarrenfabrikant, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Seniorchef der Firma Johann Daniel Haas in Dillenburg, ursprünglich eine der bedeutendsten Tabakfabriken in Nassau, später auch Wein- und Kolonialwarenhandel, Pottaschefabrikation und Essigsiederei
  • 1902-1916 stellvertretender Präsident der Handelskammer Dillenburg
  • ab 1908 Mitglied im Vorstand des Historischen Vereins Dillenburg
  • 1916 (für Carl Grün) Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Dillkreis, dort Mitglied des Finanzausschusses
  • 1916-1919 Präsident der Handelskammer Dillenburg

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1916
Familie

Partner:

  • Sternheimer, Anna
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Landfried, Georg“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/14166> (Stand: 19.2.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde