Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Walter Johann Christian Adelbert Eduard Herwig
(1838–1912)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118550136

Herwig, Walter Johann Christian Adelbert Eduard [ID = 13508]

* 25.2.1838 Arolsen, † 16.12.1912 Berlin, Begräbnisort: Hannover, evangelisch
Dr. h.c. – Staatsbeamter, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • bis 1856 Höhere Bürgerschule in Arolsen und Gymnasium in Korbach
  • Studium der Rechtswissenschaften und Kameralistik an den Universitäten in Göttingen, Leipzig, Freiburg und Berlin
  • 10.1860 nach Ablegung des Kameralistischen Examens Akzessist
  • 1865 nach Ablegung des zweiten Staatsexamens Kreissekretär in Arolsen
  • 1869 Kreisamtmann in Pyrmont und Brunnendirektor
  • 1869-1872 auch Rentmeister
  • 1869-7.9.1874 Mitglied des Landtages der Fürstentümer Waldeck und Pyrmont für den Kreis Pyrmont, Nachfolger: Heinrich Wilhelm Fischer
  • 1874 Landrat in Ahaus
  • 1877 Landrat in Beckum
  • 1878 Landrat in Marienwerder
  • 1880 Dirigent des Provinzialschulkollegiums Brandenburg in Berlin
  • 1885 Vizepräsident der Klosterkammer in Hannover
  • 1889 Präsident der Klosterkammer in Hannover
  • 1901 Eintritt in den Ruhestand als Wirklicher Geheimer Oberregierungsrat, lebte in Arolsen im Ruhestand

Funktion:

  • Pyrmont, Landkreis, Kreisamtmann, 1869-1874
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 10. Landtag, Mitglied, 1869-1872
  • Waldeck und Pyrmont, Fürstentümer, 11. Landtag, Mitglied, 1872-1874

Lebensorte:

  • Arolsen, Korbach, Göttingen, Leipzig, Freiburg im Breisgau, Berlin
Familie

Vater:

Herwig, Friedrich, 1809–1847, Rat bei der Landschaftlichen Kammer

Mutter:

Giesecken, Clara

Partner:

  • Bunsen, Marie, * Einbeck 5.4.1844, † Berlin 8.3.1824, Heirat 25.5.1866, evangelisch, Tochter des Julius Bunsen, Amtsassessor, und der Thekla Rudorff

Verwandte:

Nachweise

Quellen:

Literatur:

Bildquelle:

Von unknown photographer of the studio of L. Haase & Co, Berlin. - Archives of the Corps Hannovera Göttingen, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8434689

Zitierweise
„Herwig, Walter Johann Christian Adelbert Eduard“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118550136> (Stand: 16.12.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde