Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Hermann Konrad Martin Schieren
(1886–1956)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1162664363

Schieren, Hermann Konrad Martin [ID = 12731]

* 26.5.1886 Issum (Kreis Geldern), † 16.12.1956 Arnsberg, katholisch
Dr. jur. – Landrat, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch der humanistischen Bildungsanstalt Gaesdonck/Goch und des Gymnasiums Kempen/Niederrhein, Abitur 1905
  • Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Freiburg im Breisgau, Marburg, München und Bonn
  • ab 1908 Gerichtsreferendar, unter anderem beim Landgericht Duisburg
  • 1910 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Heidelberg
  • ab 1912 (als Gerichtsassessor) als Hilfsrichter tätig
  • Ende des Ersten Weltkrieges Wechsel in den höheren Verwaltungsdienst, ab 8.1918 Regierungsassessor bei der Regierung in Arnsberg
  • 11.1919 mit der kommissarischen Verwaltung des Kreises Westerburg beauftragt
  • 1920-1926 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Westerburg, dort 1920-1926 Mitglied des Finanz-, Bau- und Wahlprüfungsausschusses (1920: Christliche Volkspartei, 1921-1926: Deutsche Zentrumspartei)
  • 1920-1926 stellvertretendes Mitglied des Landesausschusses
  • 5.1920-1926 Landrat des Kreises Westerburg
  • anschließend Versetzung (als Regierungsrat, ab 1929 als Oberregierungsrat) an die Regierung in Köln aufgrund von Beschwerden in der Öffentlichkeit
  • ab 1930 bei der Regierung in Trier, 1931 Regierungsdirektor
  • Direktor des Oberversicherungsamtes in Dortmund
  • 1948 Ruhestand

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (CVP), 1920
  • Westerburg, Landkreis, Landrat, 1920-1926
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (Z), 1921-1926
  • Hessen-Nassau, 14. Provinziallandtag, Mitglied (Z), 1920
  • Hessen-Nassau, 15. Provinziallandtag, Mitglied (Z), 1921
  • Hessen-Nassau, 16. Provinziallandtag, Mitglied (Z), 1926

Werke:

Familie

Vater:

Schieren, Martin, Dr. med.

Mutter:

Knops, Katharina

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schieren, Hermann Konrad Martin“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1162664363> (Stand: 28.7.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde