Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ludwig Schmidt
(1868–1945)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1193130972

Schmidt, Ludwig [ID = 12358]

* 3.3.1868 Breidenbach, † 19.8.1945 Breidenbach, evangelisch
Landwirt, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Ludwig Schmidt II.
Wirken

Werdegang:

  • Landwirt in Breidenbach
  • bis 1933/34 Vorsitzender der Kreisbauernschaft Biedenkopf
  • Mitglied des Kuratoriums der Landwirtschaftsschule Biedenkopf
  • 1920er Jahre erster stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Landwirtschaftskammer für den Regierungsbezirk Wiesbaden, deren Vertreter im Deutschen Landwirtschaftsrat und in der Preußischen Hauptlandwirtschaftskammer
  • 1926-1932 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Biedenkopf, dort Mitglied des Bau-, Wahlprüfungs-, Beamten- und Eingabenausschusses (1926-1929 Hessen-Nassauische Arbeitsgemeinschaft Stadt und Land, ab 1930 Christlich-Nationale Bauern- und Landvolkpartei)
  • 1926-1929 stellvertretendes Mitglied des Provinzialausschusses
  • stellvertretendes Mitglied des Landesausschusses
  • 1933 erfolglose Kandidatur für den Kommunallandtag für die Kampffront Schwarz-Weiß-Rot

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (Ag), 1926-1929
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (CNBLVP), 1930-1932
  • Hessen-Nassau, 16. Provinziallandtag, Mitglied (Ag), 1926
  • Hessen-Nassau, 17. Provinziallandtag, Mitglied (Ag), 1927
  • Hessen-Nassau, 18. Provinziallandtag, Mitglied (Ag), 1928
  • Hessen-Nassau, 19. Provinziallandtag, Mitglied (CNBLVP), 1930
  • Hessen-Nassau, 20. Provinziallandtag, Mitglied (CNBLVP), 1930
  • Hessen-Nassau, 21. Provinziallandtag, Mitglied (Ag), 1930
Familie

Vater:

Schmidt IV, Georg, * Breidenbach 18.12.1834, † Breidenbach 3.11.1868, evangelisch, Landwirt, Sohn des Johannes Schmidt, 1809–1868, Bürgermeister, und der Eva Kinkel, 1797–1868

Mutter:

Schmidt, Elisabetha, * Breidenbach 2.8.1837, † Breidenbach 11.10.1905, evangelisch, Tochter des Adam Schmidt, * 1797, Landwirt, und der Rosina Theophel

Partner:

  • Lauber, Rosina, * Breidenbach 25.1.1874, † Breidenbach 20.1.1952, evangelisch, Heirat Breidenbach, Tochter des Heinrich Lauber II, 1845-1895, Landwirt, und der Anna Elisabetha Grebe, 1844-1912
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schmidt, Ludwig“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1193130972> (Stand: 3.3.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde