Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Adam Faust
(1840–1908)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1168829046

Faust, Adam [ID = 12275]

* 27.2.1840 Hofheim am Taunus (?), † 29.1.1908 Hofheim am Taunus, katholisch
Landwirt, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch der Elementarschule in Hofheim am Taunus bis zum 14. Lebensjahr
  • Landwirt in Hofheim am Taunus
  • ab Mitte der 1870er Jahre Mitglied des Gemeinderates von Hofheim am Taunus
  • 1878/79-1885 Mitglied des Bezirksrates des Amtes Höchst
  • ab 1885 Kreistagsabgeordneter, Kreisausschussmitglied und Kreisdeputierter im Kreis Höchst
  • 1899 Zweiter Beigeordneter der Stadt Hofheim am Taunus
  • 1899-1907 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Höchst, dort Mitglied des Rechnungsprüfungs-, Eingaben- und Beamtenausschusses
  • 1904 Wahl zum stellvertretenden Mitglied des Landesausschusses
  • bis 1908 stellvertretendes Vorstandsmitglied der Landwirtschaftskammer für den Regierungsbezirk Wiesbaden

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1899-1907
  • Hessen-Nassau, 08. Provinziallandtag, Mitglied, 1900
  • Hessen-Nassau, 09. Provinziallandtag, Mitglied, 1903
  • Hessen-Nassau, 10. Provinziallandtag, Mitglied, 1907
Familie

Partner:

  • Ehry, Elisabeth, † vor 1875, Heirat 1867
  • Wollstadt, Sybille, Heirat 1875
Nachweise

Quellen:

Literatur:

Zitierweise
„Faust, Adam“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1168829046> (Stand: 28.7.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde