Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Justinian Freiherr von Günderrode
(1765–1845)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Günderrode, Friedrich Justinian Freiherr von [ID = 1226]

* 1.2.1765 Frankfurt am Main, † 11.11.1845 Darmstadt
Dr. jur. eh. – Jurist, Appellationsgerichtspräsident, Schriftsteller
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1787 Regierungsassessor in Darmstadt
  • 1791 Regierungsrat
  • 1817 Mitglied des Oberappellationsgerichts in Darmstadt
  • 1830 dessen zweiter Präsident
  • 1833 dessen Präsident
  • Präsident des Gartenbauvereins
  • 1833 Vorstand der ältesten Kleinkinderschule
  • Dr. jur. e.h. Gießen 1837
Familie

Partner:

  • Stalburg, Maria Charlotte* von, * Frankfurt am Main 22.7.1767, † Darmstadt 8.2.1793, Heirat Frankfurt am Main 25.7.1791, Tochter des Johann Friedrich Maximilian von Stalburg, 1736-1802, Bürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, und der Margaretha Helena von Glauburg, 1744-1769
  • Ketelhodt, Luise Henriette Caroline* Freiin von, * Rudolstadt 3.6.1776, † Darmstadt 3.4.1854, Tochter des Johann Friedrich Freiherr von Ketelhodt und der Friederike von Sommer

Verwandte:

  • Türckheim zu Altdorf, Friederike* Charlotte Freifrau von, geb. Freiin von Günderrode <Tochter>, 1793-1863, verheiratet 1814 mit Johann Freiherr von Türckheim zu Altdorf, 1778-1847, Ghz. Badischer Staatsminister des Auswärtigen und des großherzoglichen Hauses, Sohn des Johann Freiherr von Türckheim zu Altdorf, 1749-1824, Gesandter, und der Johanna Seufferheld
  • Fabrice, Marie Friederike Auguste* von, geb. Freiin von Günderrode <Tochter>, 1797-1852, verheiratet 1821 mit Christian von Fabrice, 1782-1842, Ghz. Hess. Oberstallmeister
  • Günderrode, Emilie Freiin von <Tochter>, 1798-1864, 1825 Stiftsdame des Cronstettenstifts
  • Fabrice, Luise Wilhelmine Rosalie* von, geb. Freiin von Günderrode <Tochter>, 1800-1832, verheiratet 1819 mit Georg Adolph August Friedrich von Fabrice, 1784-1832, Mitbesitzer auf Roggendorf usw., Ghz. Mecklenburg. Kammerherr und Oberstallmeister
  • Günderrode, Adolf Freiherr von <Sohn>, 1802-1831, Dr.jur., Ghz. Hess. Kammerjunker und Referendar
  • Rechteren-Limpurg, Adelheid Gräfin von, geb. Freiin von Günderrode <Tochter>, 1804-1876, verheiratet 1823 mit Wilhelm Graf von Rechteren-Limpurg, 1798-1865, auf Schulenborg und Eeze, Ghz. Hess. Kammerherr und Rittmeister à la suite
  • Günderrode, Ferdinand Freiherr von <Sohn>, 1805-1859, Ghz. Hess. Kammerherr und Assessor bei der Oberfinanzdirektion, 1840 pensioniert, auf dem Falkenhof bei Bensheim
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

L. B. Ettling (Lithograph); Franz Backofen (Zeichner), Friedrich Justinian von Günderrode B, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Günderrode, Friedrich Justinian Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116910267> (Stand: 27.11.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde