Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

August Friedrich Wilhelm Görtz
(1795–1864)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

135902533

Görtz, August Friedrich Wilhelm [ID = 12079]

* 15.8.1795 Hannover, † 11.2.1864 Darmstadt, evangelisch
Jurist, Beamter, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Akzessist an der Hofkammer Gießen
  • 1821 Assessor mit Stimme bei der Oberfinanzkammer in Darmstadt
  • 1827 Oberfinanzrat bei der Oberfinanzkammer in Darmstadt
  • 1834 3. Mitglied der Brandassekurationskommission bei der Oberfinanzkammer in Darmstadt
  • 1838-1841 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Stadt Darmstadt I
  • 1849 Direktor der Obersteuerdirektion
  • 1853 als Nebenstelle Direktor der Münzdeputation
  • 1858 Geheimer Rat

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 08. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1838-1841
Familie

Vater:

Görtz, Johann Joachim Friedrich*, 1757-1828, Pastor

Mutter:

Benchelmann, Dorothee* Henriette Wilhelmine

Partner:

  • Gersten, Elisabethe Wilhelmine Dorothee, 1795-1869, Heirat Darmstadt 5.10.1821
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Görtz, August Friedrich Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/135902533> (Stand: 22.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde