Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Fritz Gils
(1901–1957)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1024484181

Gils, Fritz [ID = 1187]

* 22.12.1901 Darmstadt, † 1.6.1957 Groß-Umstadt
Maler, Zeichner, Lehrer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium an der Kunstgewerbeschule Mainz, Akademie der Künste in Kassel bei Kay H. Nebel und Ewald Dülberg
  • Zeichenlehrer in Groß-Umstadt
Nachweise

Literatur:

  • Stadtlexikon Darmstadt, 2006, S. 313 (Claus K. Netuschil)
  • Roland Held, Wanderer zwischen Fronten. Galerie Netuschil, Darmstadt: Arbeiten von Fritz Gils. In: Darmstädter Echo, 16.10.1992
  • Ausstellung und Katalog: Galerie Netuschil 16.10.-31.10.1992
Zitierweise
„Gils, Fritz“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1024484181> (Stand: 9.4.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde