Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Richard Conrad Ludwig Wick
(1872–1955)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1155982088

Wick, Richard Conrad Ludwig [ID = 11468]

* 19.4.1872 Usingen, † 24.3.1955 Bad Cannstadt, evangelisch; dissidentisch
Lagerverwalter, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch der Volksschule in Usingen
  • Schlosserlehre, bis 1905 Maschinenschlosser
  • Mitglied des Deutschen Metallarbeiterverbandes
  • 1900-1924 örtlicher Vorsitzender der SPD bzw. USPD (1917-1922)
  • ab 1903 Mitglied des Kreiswahlvereins der SPD Oberursel
  • 1905-1930 Lagerhalter des Konsumvereins Frankfurt am Main, Filiale Oberursel
  • 11.1905 Wahl in die Stadtverordnetenversammlung von Oberursel, dort 1924-1929 Stadtverordnetenvorsteher, 1930 ausgeschieden
  • 1912-1914 Mitglied der Pressekommission der Frankfurter Volksstimme
  • 12.1918 Teilnehmer am 1. Rätekongress in Berlin
  • 1919-1933 Mitglied des Kreistages des Obertaunuskreises
  • 1920 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Obertaunuskreis (USPD)
  • 1921-1932 Mitglied des Preußischen Landtags für den Wahlkreis 19 (Hessen-Nassau) (USPD/SPD)
  • 12.1930 Wahl zum hauptamtlichen Beigeordneten
  • 20.4.1933 Entlassung aus den öffentlichen Ämtern
  • 1946-1948 nochmals Stadtverordneter in Oberursel
  • 1947 "Stadtältester" von Oberursel
  • ab 1948 in Bad Cannstadt wohnhaft

Funktion:

  • Oberursel, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (SPD/USPD), 1905-1930
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (USPD), 1920
  • Preußen, Freistaat, Landtag, Mitglied (USPD/SPD), 1921-1932
  • Oberursel, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (SPD), 1946-1948
  • Hessen-Nassau, 14. Provinziallandtag, Mitglied (USPD), 1920
  • Hessen-Nassau, 22. Provinziallandtag, Mitglied (SPD), 1933
Familie

Vater:

Wick, Jakob Wilhelm, * Grävenwiesbach 6.9.1845, † Grävenwiesbach 19.6.1913, evangelisch, Konditor

Mutter:

Werner, Catharina, * Anspach/Ts. 13.11.1844, † Grävenwiesbach 19.1.1935, evangelisch

Partner:

  • Haub, Anna, * Oberhöchstadt 22.6.1875, † Kiedrich 28.10.1935, freireligiös, Kauffrau, Tochter des Gottfried Haub I, Zimmermann, Portier, und der Elisabetha Henrici
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Wick, Richard Conrad Ludwig“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1155982088> (Stand: 28.7.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde