Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Heinrich Bruno Berthold
(1856–1935)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1162633654

Berthold, Heinrich Bruno [ID = 11071]

* 10.6.1856 Zschoppelshain Kreis Rochlitz, † 24.4.1935 Darmstadt, evangelisch
Schuhmacher, Buchhändler, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Lehre als Schuhmacher
  • 1879 Schuhmacher in Darmstadt (Anatomische orthopädische Fußbekleidungsanstalt)
  • 1899-1918 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen, 1899-1911 für den Wahlbezirk Starkenburg 14 Groß-Gerau, ab 1911 für den Wahlbezirk Starkenburg 15 Bischofsheim/Rüsselsheim (SPD)
  • 1900 Buchhändler in Darmstadt
  • 1906-1907 Mitglied des Deutschen Reichstages für den Wahlkreis 4 Hessen-Darmstadt (SPD)
  • Vorsitzender der Genossenschaftsdruckerei in Darmstadt

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 31. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (SPD), 1899-1902
  • Hessen, Großherzogtum, 32. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (SPD), 1902-1905
  • Hessen, Großherzogtum, 33. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (SPD), 1905-1908
  • Deutschland, Kaiserreich, Reichstag, Mitglied (SPD), 1906-1907
  • Hessen, Großherzogtum, 34. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (SPD), 1908-1911
  • Hessen, Großherzogtum, 35. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (SPD), 1911-1914
  • Hessen, Großherzogtum, 36. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (SPD), 1914-1918

Lebensorte:

  • Darmstadt
Familie

Vater:

Berthold, Johann

Mutter:

Berthold, Eleonore, geborene Nebel

Partner:

  • Hübner, Marie, 1852-1888, Heirat Darmstadt 12.19.1879
  • Friedrich, Anna Sophie*, 1855-1918, Heirat Darmstadt 5.6.1888, Witwe des N.N. Hübner
Nachweise

Quellen:

  • StadtA Darmstadt

Literatur:

Bildquelle:

Hessische Abgeordnete 1820–1933, Darmstadt 2008, S. 157. Original: Staatsarchiv Darmstadt.

Zitierweise
„Berthold, Heinrich Bruno“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1162633654> (Stand: 22.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde