Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Peter Becker
(1804–1884)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1162630582

Becker, Johann Peter [ID = 11063]

* 3.6.1804 Nieder-Ohmen, † 26.2.1884 Gießen
Schreibgehilfe, Steuereinnehmer, Rendant, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1829 Distrikteinnehmer in Ortenberg
  • 1841-1847 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Oberhessen 13 Gedern/Ortenberg
  • 1861 Distrikteinnehmer in Gießen II
  • 1867 Rendant (Rechnungsführer in größeren Kirchengemeinden oder Gemeindeverbänden) in Gießen

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 09. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1841-1842
  • Hessen, Großherzogtum, 10. Landtag, 2. Kammer, Mitglied, 1844-1847
Familie

Vater:

Becker, Johann Peter, Beigeordneter

Mutter:

Becker, Anna Barbara, geb. König

Partner:

  • Pfersdorf, Elise, 1804-1839, Heirat 8.6.1829
  • Wüst, Christiane Louise Auguste, Heirat 28.10.1839
Nachweise

Quellen:

  • HStA Darmstadt Beamtenkartei, C 11 Nieder-Ohmen

Literatur:

Zitierweise
„Becker, Johann Peter“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1162630582> (Stand: 12.7.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde