Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Conrad Heinrich Bausch
(1814–1894)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1130404919

Bausch, Conrad Heinrich [ID = 11045]

* 21.4.1814 Nieder-Wöllstadt, † 17.10.1894 Nieder-Wöllstadt, evangelisch
Müller, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Gänsmüller in Nieder-Wöllstadt
  • 1862-1866 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für Wahlbezirk Oberhessen 12 Assenheim (Hessische Fortschrittspartei)

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 17. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (F), 1862-1865
  • Hessen, Großherzogtum, 18. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (F), 1865-1866

Lebensorte:

  • Nieder-Wöllstadt
Familie

Vater:

Bausch, Johann Conrad, Ackermann

Mutter:

Wüstenfeld, Eleonora Dorothea

Partner:

  • Fauerbach, Marie Wilhelmine*, 1812-1881
Nachweise

Quellen:

  • Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, C 11 Nieder-Wöllstadt

Literatur:

Zitierweise
„Bausch, Conrad Heinrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1130404919> (Stand: 7.2.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde