Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Karl Backes
(1837–1909)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1150433752

Backes, Georg Karl [ID = 11041]

* 23.1.1837 Hattenrod, † 12.2.1909 Darmstadt, evangelisch
Lehrer, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Schulamtsaspirant
  • 1865 2. evangelische Schulstelle in Ober-Eschbach
  • 1873 1. evangelische Schulstelle in Ober-Eschbach
  • 1882 Volksschullehrer in Darmstadt
  • 1898-1902 (als Nachfolger von Karl Hechler) Abgeordneter der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Starkenburg 13 Griesheim

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 30. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1898-1899
  • Hessen, Großherzogtum, 31. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1899-1902

Lebensorte:

  • Ober-Eschbach, Darmstadt
Familie

Vater:

Backes, Carl Georg, 1807-1871, Lehrer

Mutter:

Heitz, Charlotte

Partner:

  • Back, Anna Maria
Nachweise

Quellen:

  • Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Beamtenkartei
  • Stadtarchiv Darmstadt

Literatur:

Bildquelle:

Wikimedia Commons

Zitierweise
„Backes, Georg Karl“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1150433752> (Stand: 22.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde