Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Philipp Wilhelm Seybert
(1820–1860)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Seybert, Philipp Wilhelm [ID = 10610]

* 2.7.1820 Esch, † 30.10.1860 Esch, evangelisch
Gastwirt, Viehzücher, Gutsbesitzer, Abgeordneter, Liberaler, Republikaner
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1854 Aufgabe der Gastwirtschaft, Zucht von Vieh
  • 1852 Mitglied der ersten Kammer der Nassauischen Stände, gewählt in der Gruppe der Grundbesitzer für den Wahlkreis V Königstein, Mandat nicht angenommen, Nachfolger: Johann Krauss
Familie

Vater:

Seybert, Philipp Reinhard, 1790-1829, Gastwirt, Weinhändler, Posthalter, Abgeordneter

Mutter:

Herber, Amalie Elisabeth, 1786-1873

Partner:

  • Gröber, Karoline Augusta Johannetta, * Idstein 31.3.1825, Heirat Esch 8.9.1845, Tochter des Karl Wilhelm Gröber (Kröber?), Hz. Nassau. Landoberschultheiß und Landstallmeister, Hofrat
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Seybert, Philipp Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/10610> (Stand: 29.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde