Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ernst Widmann
(1853–1914)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1128742004

Widmann, Ernst [ID = 2142]

* 29.3.1853 Akropong (Westafrika), † 16.5.1914 Darmstadt, evangelisch
Theologe, Pfarrer, Kirchenrat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium der evangelischen Theologie
  • 1877-1878 Pfarrverwalter in Hain-Gründau und Herrnhaag
  • 1878-1880 Pfarrvikar in Büdingen
  • 24.10.1880 Dritter evangelischer Pfarrer in Büdingen
  • 16.1.1887 Zweiter evangelischer Pfarrer in Büdingen
  • 11.5.1893 Pfarrer der Martinsgemeinde in Darmstadt
  • 25.11.1906 Verleihung des Ritterkreuzes I. Klasse des Verdienstordens Philipps des Großmüthigen
  • 25.11.1913 Kirchenrat

Werke:

  • Die religiösen Anschauungen des Fürsten Metternich. Darmstadt, 1914
Familie

Vater:

Widmann, Georg, Missionar

Nachweise

Quellen:

Literatur:

Zitierweise
„Widmann, Ernst“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1128742004> (Stand: 16.5.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde