Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Erschlagung eines Jungen durch Nationalsozialisten in Jugenheim, 1932

Ein Mitglieder der Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD) aus Darmstadt-Eberstadt berichtet, dass ein Junge in Jugenheim von Nationalsozialisten erschlagen wurde, nachdem er eine Hakenkreuz-Fahne heruntergerissen hatte.
(OV)

Belege
Empfohlene Zitierweise
„Erschlagung eines Jungen durch Nationalsozialisten in Jugenheim, 1932“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/1640> (Stand: 27.3.2018)
Ereignisse im Dezember 1931 | Januar 1932 | Februar 1932
Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde