Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Georg August Teghillo
(1823–1902)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1193529034

Teghillo, Johann Georg August [ID = 12297]

* 5.2.1823 Hanau, † 4.8.1902 Hanau, katholisch
Rentner, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • seine Familie stammte aus Turin (Italien)
  • 5.5.1857 Einbürgerung, dabei Vermögen in Höhe von 50.000 Gulden
  • 28.9.1877 mit 94 von 134 Stimmen für den Kommunallandtag gewählt
  • 1877-1879 Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Kassel im Stande der Städte für die Stadt Hanau, dort 1878 Mitglied im Legitimationsprüfungsausschuss, 27.8.1879 Mandatsniederlegung, Nachfolger im Zuge einer Ersatzwahl am 25.9.1879: Eduard Rauch

Funktion:

  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1877-1879
Familie

Vater:

Teghillo, Johann Philipp

Mutter:

Schneider, Gertrude

Partner:

  • Cölln, Wilhelmine Marie Louise von, (⚭ Marburg 12.9.1857) * Grebenstein 4.10.1829, † Hanau 4.12.1901
Nachweise

Quellen:

Literatur:

Zitierweise
„Teghillo, Johann Georg August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1193529034> (Stand: 4.8.2022)