Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Parteizentrale der NSDAP zur Reichstagswahl im November 1933 in Weilburg im Saalbau-Restaurant, undatiert

47-031

Zoom Symbol

Parteizentrale der NSDAP zur Reichstagswahl im November 1933 in Weilburg im Saalbau-Restaurant, undatiert

Beschreibung

Während der Reichtagswahl vom 12. November 1933 wurde das Saalbau-Restaurant durch die NSDAP genutzt (möglicherweise fungierte das Restaurant als Wahllokal ?). Auf dem Bild sieht man das mit der Parole „Mit Adolf Hitler ‚Ja‘ für Gleichberechtigung und Frieden“ versehene Gebäude. Das Haus ist mit der Reichsfahne und Hakenkreuzfahnen geschmückt. In dem mit Bäumchen geschmückten Eingang steht ein Mann in SS-Uniform. Rechts des Eingangs sieht man mehrere Wahlplakate, darunter das mit den Porträts des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg und Adolf Hitlers.

Bildrechte
Fotosammlung des Geschichtsvereins Weilburg e.V.
Ort
Weilburg
Sachbegriffe
Wahlpropaganda · Reichstagswahlen · Wahlplakate · Wahlanschläge · Autos · NSDAP · Fahnen · Uniformen · Nationalsozialisten
Empfohlene Zitierweise
„Parteizentrale der NSDAP zur Reichstagswahl im November 1933 in Weilburg im Saalbau-Restaurant, undatiert“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/47-031> (Stand: 8.7.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde